Warum XING und LinkedIn deutlich mehr als Karriereportale sind

Wer von Ihnen hat bereits einen Account bei LinkedIn oder Xing? Im Sinne des beruflichen Netzwerkens und dem Knüpfen von Kontakten sind diese beiden Namen erste Wahl. Die Benutzerzahlen steigen von Tag zu Tag. XING allein hat 12 Millionen User, davon kommen etwa 90% aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei LinkedIn sind es weltweit 400 Millionen User – hier geht es also deutlich internationaler zu.

Soweit so gut aber wussten Sie eigentlich, dass XING und LinkedIn deutlich mehr als nur Karriereportale sind? Unmengen an nützlichen Beiträgen und Know-How sind hier zu finden. Wer also an Wissenstransfer interessiert ist, ist hier genau richtig. Gerade wenn Sie sich mit strategischen Fragen oder Fragen des „Doings“ beschäftigen, finden Sie hier Tipps und Lösungen in unterschiedlichen Gruppen und Foren. Bewegt Sie eine kaufmännische oder strategische Frage? Dann suchen Sie sich doch einfach einmal eine passende Gruppe und Ihnen wird sicher geholfen. Und ganz nebenbei haben Sie in diesen Plattformen die Kontaktdaten Ihrer Geschäftspartner stets aktuell. Egal, ob die Person vielleicht nur die Funktion oder auch den Arbeitgeber wechselt. Über einen Newsfeed (so wie die meisten das auch von Facebook kennen) bekommt man die Neuigkeiten aus seinem Netzwerk auch gleich frei Haus geliefert. Sie haben eine Frage an einen alten Kollegen oder Geschäftspartner, den Sie noch aus einem früheren Arbeitsverhältnis kennen? Kein Problem, einfach auf dem Smartphone die App öffnen, Person suchen und anschreiben.

Doch geht damit noch mehr? Kann ich darüber auch den Umsatz meines Unternehmens ankurbeln?

Ja, das können Sie! Am Ende sind XING und LinkedIn genauso Verkaufskanäle, wie Ihre Internetseite, Ihr Online-Shop, Ihre Aktionsflyer oder Ihre Vertriebsmitarbeiter. Besser noch, wenn Ihre verknüpften Kontakte Ihre Beiträge mögen, dann stehen Funktionen, wie „gefällt mir“, Kommentieren und Teilen zur Verfügung. Und sobald das passiert, erfährt auf einmal auch das Netzwerk Ihres Kontaktes von Ihrem Beitrag. Ich denke, sich können sich ein Bild machen, welches Ausmaß an Reichweite das annehmen kann. Doch aufgepasst! Wir alle wissen von Plattformen wie Facebook, dass sich Informationen nur dann wie ein Lauffeuer ausbreiten, wenn sich inhaltlich auch wirklich interessant, außergewöhnlich oder auch einfach nur authentisch sind.

Fragen Sie sich gerade, warum ich Ihnen das eigentlich erzähle und was SIGMA mit Ihrem neuen Verkaufskanal zu tun hat? Ganz einfach. Wir sind Ihr Lieferant und wir haben Kunden, die auch Ihre Kunden oder Ihr neuer Lieferant werden können. Wir sind quasi Ihr Verteiler. Wenn wir auf XING lesen, dass Sie beispielsweise ein neues und total innovatives Produkt entwickelt haben, dann „gefällt uns“ das. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden wir diese spannende News dann auch „teilen“. Und falls unter unseren Kunden der ein oder andere dabei ist, der schon immer auf Ihr Produkt gewartet hat, dann klingelt vielleicht schon morgen Ihr Telefon. Überschaubarer Aufwand mit großer Wirkung! Und ganz nebenbei können natürlich auch wir Sie mit den neusten Tipps und Features aus unserer SAP Business One Welt versorgen. Am Ende gibt es also nur Gewinner.

Genug der langen Rede. Probieren Sie es einfach aus. Der Start ist denkbar einfach: Erstellen Sie einen Account und verlinken Sie sich mit Ihren Kunden und Lieferanten und natürlich auch mit mir. Sie finden mich auf beiden Plattformen (Xing und LinkedIn). Ich freue mich auf Sie.