Geheime Tastenkombinationen mit SAP Business One – Heute: [STRG]+[TAB]

In unserem heutigen Beitrag geht es um ein nicht ganz offensichtliches Feature, welches über die Tastenkombination [STRG]+[TAB] ausgelöst werden kann.

Wir alle lieben ordentlich gepflegte Stammdaten. Sie sind das A und O eines Unternehmens und Voraussetzung für ein effizientes Arbeiten mit SAP Business One. Doch was tun, wenn man dem Kunden bspw. in einem Angebot zu einem bestimmten Artikel einen besonderen Hinweis mitgeben möchte? Gründe hierfür gibt es genug: Auslaufartikel, Aktionspreis, Hinweis beachten, usw.

Möchte man in SAP Business One in einem Beleg (bleiben wir beim Beispiel Angebot) einen Artikel hinzufügen, so kann man diesen sehr einfach anhand der Artikelnummer, der Artikelbeschreibung oder über die GP-Katalognummer (Artikelnummer des Kunden) suchen. Über die enthaltene „auto suggest“ Funktion läuft das Ganze noch intuitiver – einfach losschreiben und SAP bringt Ihnen passende Vorschläge. Einmal ausgewählt, ist der Artikel dann im Handumdrehen mit allen hinterlegten Informationen im Angebot hinzugefügt.

Möchte man jetzt die Artikelbeschreibung ändern/erweitern, so sucht das Programm beim Verlassen des Feldes im Artikelstamm nach Ihrer neuen Beschreibung und wird in der Regel nicht fündig.

Wie vermeiden Sie dieses Verhalten? Ganz einfach – Sie erweitern Ihre Artikelbeschreibung und verlassen das Feld anschließend nicht auf normalem Weg, sondern über die Tastenkombination [STRG]+[TAB]. Über diese Methode wird die erneute Artikelsuche umgangen. Sie können somit – nur für dieses Angebot – Ihrem Kunden einen besonderen Hinweis mitgeben, ohne hierfür extra die Artikelstammdaten anpassen zu müssen.