SIGMA Palettenverwaltung

Die SIGMA Palettenverwaltung als vollständig in SAP Business One integriertes Add-on erstellt die NVE-Kennzeichnung und verwaltet die dazugehörigen Artikel- und Lagerplatzinformation.

Die NVE-Kennzeichung wird bei allen Warenbewegungen, ob Lagerzu- oder -abgang und auch bei Umlagerungen, entsprechend berücksichtigt. Unsere Schnellerfassungsmasken ermöglichen hier eine vereinfachte Erfassung beispielsweise auch per Barcode-Scanner.
Zudem prüft das Add-on automatisch bei allen Transaktionen die NVE und generiert ggf. eine neue, wenn noch keine Kennzeichnung im System vorhanden ist.
Die Kennzeichnung der Paletten erfolgt dabei mittels SSCC/NVE-Label nach GS1-Norm.

Dank einer automatischen Lagerplatzzuordnung wird auch die chaotische Lagerhaltung mittels Add-on unterstützt.

Die Verwaltung von Handling Units in SAP Business One ermöglicht Ihnen eine verpackungsgesteuerte Logistik, die Ihre Prozesse weiter optimiert:

  • So vermindern Sie den administrativen Aufwand und auch die Fehleranfälligkeit, da bei einer Handling Unit mehrere Packstücke mit nur einer Buchung bewegt werden können.
  • Ein durchgehendes Tracking liefert Ihnen einen besseren Überblick über die Warenbewegungen entlang der Lieferkette.
  • Die Erzeugung einer Handling Unit kann automatisiert werden, so dass manuelle Buchungen weitestgehend entfallen und die Effizienz gesteigert wird.
  • Zudem ist nicht nur eine interne, sondern auch eine unternehmensübergreifende Nutzung, beispielsweise bereits bei der Bestellung beim Lieferanten und dem damit verbundenen Wareneingang oder bei der Lieferung an den Kunden möglich.

Unsere Performance Booster greifen die NVE-Kennzeichnung auf, um Ihre Prozesse weiter zu effektivieren und zu digitalisieren:

Im Warenausgang hilft Ihnen der SIGMA Digitaler Packtisch bei der Bearbeitung von Kommissionier- und Packvorgängen. Der SIGMA Digitale Packtisch ist sowohl für den Paket- als auch für den Palettenversand geeignet und ermöglicht die Erfassung von Artikeln und Packmitteln für eine Lieferung.

Die Kommissionierung für den Palettenversand kann dabei auf Basis der Handling Units erfolgen:

  • Scannen des NVE-Codes innerhalb einer Kommissionierliste, so dass alle Artikel auf der Palette übernommen werden
  • Kommissionierung von Mischpaletten unter einer neuen NVE
  • transparente Nachverfolgung, welche Artikel und Mengen sich auf welcher Palette befinden
  • Steigerung der Effizienz im Versandprozess

Zusätzlich profitieren Sie auch von allen weiteren Funktionen des SIGMA Digitaler Packtisch, wie der Versanddienstleisteranbindung.