Handling Units im Versandprozess – Palettenversand mittels SIGMA Digitaler Packtisch

Die SIGMA Palettenverwaltung als vollständig in SAP Business One integriertes Add-on erstellt die NVE-Kennzeichnung und verwaltet die dazugehörigen Artikel- und Lagerplatzinformation. Unsere Performance Booster greifen die NVE-Kennzeichnung auf, um Ihre Prozesse weiter zu effektivieren und zu digitalisieren:

Im Warenausgang hilft Ihnen unser Performance Booster SIGMA Digitaler Packtisch bei der Bearbeitung von Kommissionier- und Packvorgängen. Der SIGMA Digitale Packtisch ist sowohl für den Paket- als auch für den Palettenversand geeignet und ermöglicht die Erfassung von Artikeln und Packmitteln für eine Lieferung.

Die Kommissionierung für den Palettenversand kann dabei auf Basis der Handling Units erfolgen. Hierbei wählen Sie die entsprechende Kommissionierliste und Scannen den NVE-Code an der Palette. Somit werden alle auf der Palette befindlichen Artikel direkt kommissioniert. Statt jeden Artikel, der sich auf der Palette befindet, einzeln zu scannen und die jeweiligen Mengen zu erfassen, müssen Sie so nur einmal scannen und die SIGMA Palettenverwaltung gleicht im Hintergrund die Mengen ab.

Des Weiteren können Sie auch eine Mischpalette kommissionieren und unter einer NVE erfassen, so dass sich auch nach erfolgter Lieferung noch nachvollziehen lässt, welche Artikel und Mengen sich auf welcher Palette befinden.

Dies ermöglicht Ihnen eine transparente Nachverfolgung und erhöht gleichzeitig die Effektivität in Ihrem Versandprozess.

Zusätzlich werden auch alle weiterführenden Informationen (wie Trackingnummer, o.ä.) per Versanddienstleisteranbindung erfasst und in SAP Business One automatisch hinterlegt.