Zentrale Rufnummer
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-261


Zentrale Faxnummer 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-299


Supporthotline
Wir beantworten Ihre Fragen

+49 371 2371-270

E-Mail Senden

SAP
nutrimmun GmbH

Logistikoptimierung bei nutrimmun: SAP Business One und SIGMA Add-ons für Effizienz und Wachstum

Automatisierte Logistikkette bei nutrimmun

Mit SAP Business One und den leistungsstarken Performance Boostern SIGMA Mobile Lagerverwaltung und SIGMA Digitaler Packtisch wurde eine umfassende Automatisierung der Logistikkette bei nutrimmun realisiert. 

Das Unternehmen ist Spezialist für Darm und Gesundheit und bietet unter anderem in einem eigenen Onlineshop kombinierte Multispezies-Probiotika, Präbiotika und Mikronährstoffe an. Im Zuge einer Umstrukturierung der Logistikdienstleistung, begleitet von einem Standortwechsel mit neuen Verantwortlichen, ergab sich die Notwendigkeit nach einem schlanken und effektiven Logistikprozess. Die bisherigen Abläufe waren von manuellen, aufwendigen Aufgaben geprägt und es fehlte an einer Datengrundlage für umfassende Auswertungen.

Optimierte Prozesse durch SIGMA Mobile Lagerverwaltung und Webshop-Anbindung

Mit Einführung der SIGMA Mobilen Lagerverwaltung erfolgt die Buchung des Wareneingangs bei nutrimmun nun mühelos und automatisiert per Barcode-Scan mit einem Handheld-Gerät. Die Daten werden in Echtzeit mit SAP Business One synchronisiert, sodass manuelle Eingaben zum Großteil entfallen. Die Lösung macht weiterhin eine strukturierte Lagerbestandsübersicht möglich.

Die erfolgreiche Integration des Webshops (Magento-Shopsystem) konnte den Verwaltungsaufwand beim Erstellen von Kundenaufträgen spürbar reduzieren. Die nahtlose Anbindung ermöglicht eine halbautomatische Erstellung von Kundenaufträgen direkt aus Online-Bestellungen heraus, wobei eine manuelle Prüfung erfolgt.

Weitere Vorteile der Webshop-Anbindung, die realisiert werden konnten, sind u.a. eine automatische Anlage von Geschäftspartnern auf Basis der Webshop-Kundendaten, eine Dublettenprüfung zur Vermeidung von doppelten Kundenanlagen sowie das automatische Einfügen konfigurierbarer Paketbeileger, wie Broschüren, im Auftrag.  Die Erstellung eines Auftrages für Großkunden erfolgt vollautomatisch über Schnittstellen per SAP B1if. Aus einem Kundenauftrag heraus wird automatisch eine Kommissionierliste generiert, wobei eine automatische Lagerplatz- und Chargenauswahl sowie die Zuordnung der Seriennummer basierend auf dem Mindesthaltbarkeitsdatum erfolgt. 

Effizienz im Fokus: SIGMA Digitaler Packtisch automatisiert den Versandprozess

Zur Optimierung des Packprozesses setzt nutrimmun auf den SIGMA Digitalen Packtisch. Dieser ermöglicht neben dem Abruf von Kommissionierinfos auch eine detaillierte Anzeige des Packstatus.

Die Automatisierung der Belegkette setzt sich nahtlos fort: Ist ein Paket für den Versand bereit, werden Lieferschein sowie Ausgangsrechnung vollautomatisch erstellt und gedruckt. Neben der automatischen Erzeugung von Versandetiketten erfolgt auch eine Benachrichtigung des Kunden. Beim Versand behält die nutrimmun GmbH ihre Flexibilität und kann je nach Bedarf zwischen Warenpost und Paketversand wählen.

SAP Business One: Der Schlüssel zu Prozess-Automatisierungen und zukünftigem Wachstum

Infolge der Umstrukturierung der Logistik auf einen neuen Standort wurden mit SAP Business One sowie den SIGMA Add-ons Mobile Lagerverwaltung und Digitaler Packtisch umfassende Prozess-Automatisierungen eingeführt. Diese resultierten in einer Steigerung der Produktivität und Effizienz sowie einer Minimierung der Fehlerquoten. 

Mit SAP Business One und den SIGMA Add-ons ist nutrimmun nicht nur für die aktuellen Anforderungen bestens gerüstet, sondern auch auf weiteres Wachstum vorbereitet. Ein vielversprechender Ausblick zeigt sich insbesondere durch das Potenzial des Moduls „Inventur“ der Mobilen Lagerverwaltung, welches zu einer erheblichen Vereinfachung der Inventurabläufe beitragen könnte. 

Das sagt der Kunde
„Durch die erfolgreiche Integration der SIGMA SAP Business One Add-ons Mobile Lagerverwaltung und Digitaler Packtisch haben wir bei nutrimmun eine umfassende Automatisierung unserer Logistikkette erreicht. Die nahtlose Anbindung unseres Webshops ermöglicht eine effiziente Datenerfassung sowie eine Reduzierung manueller Aufgaben und Fehler. So konnten wir unter anderem den Verwaltungsaufwand beim Erstellen von Kundenaufträgen spürbar reduzieren.“
Download Referenzbericht
Download Referenzbericht als PDF-Datei
Über den Auftraggeber

Der Darm als Schlüssel zur Gesundheit steht im Zentrum der nutrimmun GmbH mit Sitz im westfälischen Münster. Jahrzehntelange Erfahrung und aktuelle Forschung integriert das erfolgreiche Unternehmen kontinuierlich in die Entwicklung der MyBIOTIK®-Produkte. Sabine Harders, Gründerin und Biologin, brachte bereits im Jahr 1995 das erste Multispezies-Probiotikum auf den deutschen Markt. Im Laufe der Zeit wurde das Angebot durch weitere probiotische Bakterienkombinationen sowie Präbiotika und Mikronährstoffsupplemente ergänzt.

Link: www.nutrimmun.de

nutrimmun GmbH
Sprechen Sie mit uns!
Lösungen für Ihre Branche und Ihre Prozesse stellen wir Ihnen gerne vor.
Sprechen Sie mit den Spezialisten für den Mittelstand.